DIE UNABHÄNGIGE
UNTERNEHMENSBERATUNG
FÜR DEN AUTOMOBILHANDEL

STRATEGISCHE POSITIONIERUNG

Strategische Positionierung - MISSING MANAGEMENT

Im Rahmen der strategischen Beratung befassen wir uns vor allem mit den Hersteller-Händler-Beziehungen und den möglichen Ansatzpunkten für deren grundsätzliche Veränderung und nachhaltige Verbesserung.

Untersuchungen von uns zufolge kann – unter den heutigen und zukünftig zu erwartenden Branchenbedingungen – das bestehende Geschäftsmodell Vertrieb die Interessen der Automobilhersteller und ihrer Handelsorganisationen markenübergreifend nicht mehr gleichermaßen erfüllen und hat deshalb in großen Teilen seine Zukunftsfähigkeit verloren. Vor diesem Hintergrund müssen sich die Hersteller einem neuen Zusammenspiel mit dem Handel öffnen, in dem es gelingt, ihre Marken- und Volumenziele abzusichern und dem Handel eine angemessene Renditechance zu ermöglichen

Wir konzentrieren uns in der strategischen Arbeit auf dieses Spannungsfeld und haben nicht nur entscheidende Gestaltungsparameter für ein neues Geschäftsmodell entwickelt sondern auch erste Konzepte für langfristig tragfähige Steuerungs- und Vergütungsmodelle im und für den deutschen Automobilhandel entworfen. Wir leisten damit wichtige Grundlagenarbeit für die zukünftige Gestaltung der Hersteller-Händler-Beziehungen.

Unabhängig davon bieten wir unsere strategische Expertise jedem einzelnen Automobilhandelsunternehmen an, das die Ausrichtung seiner Geschäftspolitik und seiner strategischen Stoßrichtungen grundsätzlich überprüfen und gegebenenfalls auf eine neue Basis stellen will. Dazu gehört für uns auch die Vorbereitung von Unternehmen auf die Szenarien nach 2017 z.B. auf das Digitalisierungszeitalter.

Fahr Herrmann Missing

Walter Missing | Beratung Automobilhandel | Strategische Positionierung
Sanierung, Restrukturierung und Neuausrichtung | Begleitung von Unternehmenskäufen und -verkäufen
Management-Vermittlung | MISSING MANAGEMENT