DIE UNABHÄNGIGE
UNTERNEHMENSBERATUNG
FÜR DEN AUTOMOBILHANDEL

Willkommen bei MISSING MANAGEMENT GMBH & CO. KG
Beratungsgesellschaft für Automobilvertrieb

in Potsdam
MISSING MANAGEMENT

Bei uns finden Sie die Branchenexperten und Spezialisten für die Sanierung und Restrukturierung, für die Begleitung von Unternehmenskäufen und -verkäufen sowie für die Management-Vermittlung im Automobilhandel. Wir arbeiten ausschließlich für den Automobilhandel und beherrschen dieses Geschäft aus Hersteller- und aus Handelssicht. Alle unsere Berater sind Automobilexperten. Sie kennen das operative Geschäft aus den verschiedenen Perspektiven und gehören zu den Topleuten der Branche.

Geschäftsführung >

Fahr Herrmann Missing

SANIERUNG UND RESTRUKTURIERUNG ALS KERNKOMPETENZ

Restrukturierungs- und Sanierungsarbeit leisten wir zum einen für Unternehmen, deren Strategie, Geschäftspolitik und Kosten- und Leistungsgefüge unter Druck geraten sind. Für diese Unternehmen führen wir umfassende Analysen ihrer Geschäftsbereiche sowie ihrer betriebswirtschaftlichen und finanzwirtschaftlichen Verfassung durch und erstellen detaillierte Sanierungskonzepte und – soweit erforderlich – Sanierungsgutachten nach IDW S6, deren Umsetzung wir begleiten und controllen, wenn das gewünscht wird. Zum anderen legen wir unseren Fokus besonders auf die aktuelle Umbruchsituation im Automobilhandel und die Notwendigkeit für strategische Veränderungen. Die langfristige Stabilisierung von Unternehmen auch in Branchenzeiten mit großen Veränderungen gehört zu unseren Kernkompetenzen.

Sanierung, Restrukturierung, Neuausrichtung
einschließlich Gutachten nach IDW S6 >


Fahr Herrmann Missing

DIE BEGLEITUNG VON UNTERNEHMENSVERKÄUFEN UND -KÄUFEN SOWIE DIE MANAGENENTVERMITTLUNG ALS EIGENSTÄNDIGE GESCHÄFTSFELDER

Auch bei der Begleitung von Unternehmensverkäufen und -käufen sowie in der Managementvermittlung liefern wir maßgeschneiderte Konzepte von Branchenexperten für Branchenexperten. Wir beherrschen die branchenspezifischen Bereiche im M&A aus dem Effeff und aufgrund unseres umfassenden Branchennetzwerkes kennen wir viele Führungskräfte und verfügen über einen umfassenden Pool an Top-Managern für den Handel. Bei Bedarf leiten wir gezielte Recherchen ein,
um für seine Auftraggeber die passende Führungspersönlichkeit zu finden.

Begleitung von Unternehmensverkäufen und -käufen >
Management-Vermittlung >
Aktuelle Ausschreibungen >

Fahr Herrmann Missing

VERÖFFENTLICHUNGEN

Ausgabe 21 / 2018
AUTOHAUS
Neue Verträge bei Volkswagen
Fortschritt oder Stagnation?
In der Diskussion mit den Händlern zeigen sich durchgängig viele Vorbehalte gegenüber den neuen Verträgen. Branchenexperte Walter Missing geht den Gründen auf die Spur.

Artikel lesen >
alle Fachartikel >

Fahr Herrmann Missing

VERANSTALTUNGEN

PERSPEKTIVEN 2018. AUTOHAUS akademie

Walter Missing hat Herrn Professor Hannes Brachat seine Teilnahme an den PERSPEKTIVEN 2018 der AUTOHAUS akademie zugesagt. Die Tour startet am 25.01.2018 in München und endet am 28.02.2018 in Wien.

Details zu der Veranstaltung und zu dem Programm sind dem beigefügten Folder zu entnehmen.

>> Folder PERSPEKTIVEN 2018

 

AUTOHAUS BANKENGIPFEL 2016. AUTOHAUS akademie

Am 19. Juli 2016 fand im Hotel Gutsgasthof Stangl in Neufarn bei München der AUTOHAUS BANKENGIPFEL 2016 unter dem Titel "Digitalisierung und neue Geschäftsmodelle im Automobilbanking" statt.

Walter Missing war als einer der Referenten der Veranstaltung vorgesehen. Sein Thema: "Ist die heutige Autohaus-Finanzierung zukunftsfähig?" Schwerpunkte der Ausführungen, die in seiner Vertretung von Herrn Prof. Brachat vorgetragen wurden, waren die derzeitige Sachlage im Automobilhandel, der Kostenfaktor "Finanzierung" und ein mögliches Finanzierungsmodell für den Automobilhandel in der Zukunft.

Details zu der Veranstaltung und zu dem Programm sind dem beigefügten Folder zu entnehmen.

>> Folder AUTOHAUS BANKENGIPFEL 2016


PERSPEKTIVEN 2016. AUTOHAUS akademie

Nach zwei Jahren Pause hat Walter Missing die Perspektiven-Veranstaltungen 2016 wieder begleitet. Im Dialog mit Professor Hannes Brachat hat er bei den Veranstaltungen den besonderen Fokus zum einen auf die Hersteller-Händler-Beziehungen gelegt und ist zum anderen vor allem auf die Zielrenditen in den einzelnen Geschäftsfeldern der Autohäuser und die heute relevanten Fixpunkte in der Unternehmenssteuerung eingegangen.

Die insgesamt neun Veranstaltungen starteten am 27. Januar 2016 in Hamburg und endeten am 26. Februar 2016 in Zürich. AUTOHAUS hat über die PERSPEKTIVEN 2016 in seinen Print- und Online-Ausgaben berichtet. Dem beigefügten Folder sind die Themen zu entnehmen, die im Jahr 2016 die Veranstaltungen geprägt haben.

>> Folder PERSPEKTIVEN 2016

Fahr Herrmann Missing

Walter Missing | Beratung Automobilhandel | Strategische Positionierung
Sanierung, Restrukturierung und Neuausrichtung | Begleitung von Unternehmenskäufen und -verkäufen
Management-Vermittlung | MISSING MANAGEMENT